Besuch

Wir bieten Führungen für Schulklassen, Ferienpass-Kinder, Firmen, Vereine und natürlich auch private Gruppen  an.

E-Mail: info@sternwartelangenthal.ch

Aktuelles

Für alle öffentlichen und privaten Führungen gilt nun eine Covid-Zertifikatspflicht für Gäste über 16 Jahre.

Das Tragen einer Schutzmaske ist in der Kuppel empfohlen.

Sternwarte

Wir nutzen die kommende Zeit, um diese neue Website weiter auszubauen.

Wir werden Info über die 80-jährige Geschichte, die Stiftung, die modernen Teleskope und andere wissenswerte Themen publizieren.

Ausweitung der Maskenpflicht für alle Personen über 12 Jahre
, Anderegg Samuel
Der Kt. Bern hat beschlossen, dass in allen öffentlich zugänglichen Innenräumen Personen über 12 Jahre wieder eine Maske tragen müssen.
Öffentliche Führungen im Winterhalbjahr 21/22
, Anderegg Samuel
Nach vielen Führungen für Ferienpasskinder ist die Schulsternwarte nun im Winterhalbjahr wieder jeden Dienstagabend von 19-20 Uhr für das Publikum geöffnet, sofern der Himmel klar ist. Personen über 16 Jahren müssen eine Covid-Zertifikat vorweisen.
3G-Zertifikatspflicht
, Anderegg Samuel
Gemäss Weisung des Bundesrates vom 8.9.21 gilt ab Montag, 13.9.21 in allen Veranstaltungen eine allgemeine Covid-Zertifikatspflicht für Gäste ab 16 Jahren. Das Tragen einer Schutzmaske in der Kuppel wird aufgrund der engen Platzverhältnisse empfohlen.
Viele Ferienpasskinder nächste Woche auf Besuch
, Anderegg Samuel
Nächste Woche herrscht viel Betrieb in der Schulsternwarte. Es werden uns von Montag- bis Freitagabend Ferienpasskinder aus Aarwangen, Wiedlisbach, Wangen a.A., Herzogenbuchsee und Langenthal besuchen. Die Führung dauert von 21-23 Uhr. Die Wetterprognose ist relativ gut und wir werden sicher den zunehmenden Halbmond zwischen den Wolken im Teleskop beobachten können.

Weitere Einträge


Sternenhimmel in diesem Monat und Beobachtungstipps

Venus, Saturn und Jupiter am Nachthimmel

Jupiter und Saturn sind zusammen mit Venus die dominierenden Planeten am Abendhimmel.

Der Abendstern Venus steigt zum Jahresende etwas höher in den Himmel und durchläuft das Sternbild des Schützen. Sie ist rund 2 Stunden nach Sonnenuntergang im Südwesten über dem Jura zu beobachten.

Neumond ist am 4. und Vollmond am 19. November mit einer partiellen Mondfinsternis, die bei uns aber nicht beobachtet werden kann.

Hoffen wir auf wenig nebelverhangene Nächte im Oberaargau.

Interessiert an der Astronomie? Dann empfehlen wir die komplett neu gestaltete Fachzeitschrift ORION, www.orionmagazin.ch .


Wetterprognose für Langenthal

Prognose für die kommenden Tage und Seeing, ein Mass der Bildunschärfe durch die Luftunruhe)