Besuch

Wir bieten Führungen für Schulklassen, Ferienpass-Kinder, Firmen, Vereine und natürlich auch private Gruppen  an.

E-Mail: info@sternwartelangenthal.ch

Aktuelles

Am 18. Oktober findet die nächste öffentliche Führung statt, sofern der Himmel klar ist.

Im Sommerhalbjahr ist die Sternwarte für die Öffentlichkeit geschlossen.

In den Sommer- und Herbstferien dürfen wir viele Kinder im Rahmen von Ferienpassangeboten begrüssen.

Sternwarte

Wir planen mehr und mehr Info über die 80-jährige Geschichte, die Stiftung, die modernen Teleskope und andere wissenswerte Themen zu publizieren.

Besuch von Ferienpasskinder in den Sommerferien
, Anderegg Samuel
Auch in diesem Sommer haben viele Kinder die Schulsternwarten im Rahmen von Ferienpassangeboten aus Sumiswald, Aarwangen, Wangen a.A., Herzogenbuchsee und Langenthal besucht. In den Herbstferien folgen Kinder vom Ferienpass Oenz und Roggwil.
Sendetipp - SRF Jugend - können wir auf dem Mond leben
, Anderegg Samuel
Auf dem PLAY SRF Portal gibt es eine Jugendsendung zur Frage, ob Menschen in Zukunft auf dem Mond leben können. Sehenswert.
Sternwarte offen während Kulturnacht am 29. April
, Anderegg Samuel
Wir freuen uns, dass die Kulturnacht nach 3 Jahren Pause mit breitem Angebot wieder stattfinden kann. Auch die Türen der Schulsternwarte sind offen. Ab 21:00 Uhr bis ca. 01:30 hoffen wir auf einen klaren Blick in den Frühlingshimmel. Bei schlechtem Wetter zeigen wir eine Multimedia-Präsentation über fremde Planetensysteme und den Nobelpreis 2019 für zwei Genfer Astronomen.
Zertifikats- und Maskenpflicht in Sternwarte sind aufgehoben
, Anderegg Samuel
Ab morgen Donnerstag, 17. Februar 2022 werden die Zertifikatspflicht und die Maskenpflicht für Veranstaltungen, für Freizeit- und Kulturbetriebe sowie in Innenräumen von Restaurants schweizweit aufgehoben

Weitere Einträge


Sternenhimmel in diesem Monat und Beobachtungstipps

Jupiter in Opposition

Am Abendhimmel können wir Saturn und Jupiter sehen. Am 26. September erreicht Jupiter seine Opposition zur Sonne und kann fast die ganze Nacht beobachtet werden. Er steht mit der Sonne und der Erde in einer Linie. Jupiter ist dabei rund 600 Millionen Kilometer von der Erde entfernt, in vierfacher Distanz Sonne-Erde. Mars  geht vor Mitternacht im Osten auf und steht am Himmel zwischen den beiden offenen Sternhaufen der Hyaden und Plejaden.

In der Nacht vom 14. zum 15. September bedeckt der Mond rund eine Stunde lang den Planeten Uranus. Der Planet verschwindet um 23:18 aber dieses Ereignis kann nur in einem Teleskop beobachtet werden. Vollmond ist  am 10. September im Sternbild Wassermann und Neumond ist am 25. September.

Weitere Info über die Monatsvorschau findet man auf dem Orion-Portal.

Interessiert an der Astronomie? Dann empfehlen wir die komplett neu gestaltete Fachzeitschrift ORION, www.orionmagazin.ch .


Wetterprognose für Langenthal

Prognose für die kommenden Tage und Seeing, ein Mass der Bildunschärfe durch die Luftunruhe)